Datum

28.04.2024

Uhrzeit

20:00

Tobias Sudhoff

„Iss was?!“ – Die erste Kabarett-Show, die man schmecken kann. So lustig war die Weltrettung noch nie: Kabarettist und Musiker Tobias Sudhoff bringt sein Lebensthema auf die Kleinkunstbühnen.
Nahrung und Genuss sind seine Passion und damit dies nie endet: Nachhaltigkeit. Er muss nicht erfinden, was er uns nachdrücklich warnend und oder versöhnlich scherzend von der Bühne mit auf den Weg gibt, weil er Wort für Wort weiß, wovon er spricht und singt. Und nach einem Abend mit ihm fragt man sich, wie es diesem Fünf- Sterne-Ernährungsanarchisten mit so viel leichtfüßigem Tiefgang gelungen ist, einem für immer seine Parole in die Seele zu tätowieren: “Die Nahrungsmittelwende wird nicht mit erhobenem Zeigefinger und Gesetzen sondern nur mit überzeugendem Geschmack gelingen!“

Mit seinem aktuellen Programm „Iss was?!“ setzt es Seitenhiebe auf die Nahrungsmittel-industrie-Mafia, gegen Miesepeter, Nörgler und mangelnde Lebensfreude.

Sudhoff versteht es meisterhaft und humorvoll Finger in Wunden zu legen, die sonst keiner sehen will oder hinterfragt. Als Kabarettist trifft Tobias Sudhoff unerbittlich scharfzüngig den Kern der Dinge und kostet lustvoll das Fleisch seiner kabarettistischen Früchte aus, bevor er sich mit seinem Publikum gemeinsam an den zu schwerem Wein gereiften Texten in freundschaftli- cher Umarmung berauscht.
Was will man mehr – als willig werden und süchtig bleiben …

INFO:

• Freie Platzwahl zur Vorstellung (Einlass 19:30 Uhr)
• Bei Buchung inkl. Buffet:
– Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr (90 Min. vor der Vorstellung)
Sitzplatz Zuweisung: um zu gewährleisten, dass eine Gruppe am selben Tisch sitzt, empfehlen wir die Tickets für alle Gäste auf einen Namen zu kaufen.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden